rankende Rebe

Wo Menschen zusammen schaffen, machen sie sich manchmal zu schaffen!


Konflikte sind ein Teil des Spitalalltags und so häufig sie sind, gelingt es doch nicht immer, sie befriedigend zu lösen. Wäre es nicht sinnvoll, in diesem Bereich noch die eine oder andere Fertigkeit und das eine oder andere diesbezügliche Werkzeug zur Verfügung zu haben?

Nehmen Sie sich einen Tag Zeit: bringen Sie eigene Fallbeispiele mit, probieren verschiedene Konfliktlösungs-Werkzeuge aus und erweitern Ihre Fähigkeit, Konflikte konstruktiv zu lösen.




Seminarschwerpunkte:

  • Dynamik eines Konfliktes (Konflikt-Theorie)
  • Umgang mit Konflikten (Konfliktmanagement)
  • Spezifische Konflikt-Aspekte (Nähe/Distanz, Angst, Fremdbestimmung, Stress usw.) des Spitalalltages und gemeinsames Erarbeiten möglicher Prävention-Strategien
  • Verschiedenste Konfliktlösungs-Werkzeuge (z.B. KABI) kennen lernen und damit eigene Fallbeispiele bearbeiten
  • Psychohygiene-Strategien

  • Das Seminar findet je nach Gruppengrösse an der Silberbachstrasse 11 b in 9032 Engelburg oder im Begegnungszentrum "Im Löwen" in 9428 Walzenhausen statt. Es kostet 350.- Fr. und beinhaltet Morgen-, Mittag- und Nachmittagsverpflegung, ein gut gefülltes, wohltuendes und nachhaltiges Seminar und ausführliche Seminarunterlagen für eine vertiefende Nacharbeit zu Hause. Ich freue mich, wenn Sie dabei sind!


    Nächstes Datum:

  • Montag, 19. September 08.30 - 17.00 Uhr, Anmeldeschluss Montag, 5. September

  • Jetzt buchen!